3 kg Gießharz für Beton Estriche Risse Epoxydharz Mischbecher+40 Klammern+1 kg Sand+Rühr

Amazon.de Price: 52,90  (Preis vom 05/05/2020 11:06 PST- Details)

3 kg Gießharz für Beton Estriche Risse Epoxydharz Mischbecher+Klammern+Sand+Rühr

Beschreibung

3kg Gießharz für Beton Estriche Risse Epoxidharz Mischbecher+40 Klammern+1kgSand+Rühr

Anwendungsgebiete: Das Gießharz eignet sich hervorragend zum Ausbessern oder reparieren von Estrich- oder Betonböden. Auch kleine Makel einer Epoxidharzbeschichtung lassen sich damit mit wenigen Handgriffen ausbessern. Das Material ist leicht zu verarbeiten. Aufgrund seiner Robustheit und Langlebigkeit eignet es sich bestens, um Risse und Makel langfristig auszubessern. Sie können das Gießharz im Außen- sowie im Innenbereich einsetzen. Das Produkt ist frei von Lösemitteln und im ausgehärteten Zustand Lebensmittelecht.

Dieses Set enthält

2kg Gießharz für Beton und Estriche

1kg Härterkomponente

1St. Mischbecher

40St. Estrichklammern

1kg Quarzsand

1St. Rührstab

Anwendung: Das Gießharz wird mit einem Mischungsverhältnis von 2 Teilen Gießharz und einem Teil Härter (bereits enthalten) sorgfältig angerührt. Der Untergrund sollte vorher vorbereitet werden, dies bedeutet er sollte staubfrei, sauber, trocken und fest sein. Erweitern Sie Risse soweit, dass Sie 2/3 der Estrich- bzw. Betonstärke mit Gießharz auffüllen können und setzen Sie alle 10-30cm, quer zum Riss, mit einem Trennschleifer Einschneidungen ebenfalls in 2/3 der Estrich- bzw. Betonstärke. Säubern Sie diese, legen die Estrichklammen in die Schnitte quer zum Riss und füllen diese mit dem Gießharz auf. Im noch feuchten Zustand streuen Sie die Stellen mit Quarzsand ab.

Anwendungs- und Trocknungszeit: Ausgehend von 20 Grad Celsius haben Sie: eine Topfzeit von ca. 20 Minuten trittfest nach ca. 8 Stunden voll belastbar nach ca. 7 Tagen Diese Angaben variieren je nach Luft- und Bodentemperatur.

3 kg Gießharz für Beton Estriche Risse Epoxydharz Mischbecher+Klammern+Sand+Rühr

Zusätzliche Information

Brand

BTT-Beschichtungstechnik